msplus Datenschutz im Tourismus

Förderungen

Als zertifizierter Berater kann ich meinen Kunden nun einiges an Förderungen anbieten:

1. KMU Digital für die Hotellerie & Gastronomie

2. Digitalisierungsoffensive „Cyber_Safe 2018“ für das Land Steiermark

Das Förderprogramm:

  • Ziel der Aktion des Tourismusreferats des Landes ist der Schutz vor Computerkriminalität, aber auch die Vorbereitung auf die Datenschutz-Grundverordnung.
  • Empfangen können die Förderung gewerbliche Hotellerie- und Gastronomiebetriebe mit KMU-Status sowie Toursimusverbände, Angebotsgruppen und Regionalverbände.
  • Anträge können ab sofort unter www.digitalesteiermark.at eingereicht werden. Die Förderprogramme laufen bis 31. Dezember 2018.

Zwei Module werden angeboten:

Beim „Security Check“ überprüfen Experten den Zustand der bestehenden IT-Infrastruktur in Hinblick auf Cybersicherheit.
  • Der Security-Check
: Probleme bzw. Gefahrenquellen entstehen insbesondere dann, wenn Sicherungsmaßnahmen nicht bzw. nur unzureichend ergriffen oder Systeme nicht gewartet, geprüft sowie korrekt in Stand gehalten werden.
  • Zweck des Security Checks ist es daher, die aktuellen Sicherheits-Standards des jeweiligen Betriebs bzw. des Tourismus- oder Regionalverbands oder der touristischen Angebotsgruppe zu dokumentieren, diesen Status zu bewerten und Mängel, Sicherheitslücken sowie Verbesserungspotenziale aufzuzeigen.
  • Im Zuge der Beratung vor Ort erfolgt auch eine Aufklärung der Datenschutz-Verantwortlichen über die wichtigsten Anforderungen und gesetzlichen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
  • Pauschalierte Förderung
: Der Security Check umfasst zwölf Beratungsstunden, von denen mindestens sechs im Betrieb bzw. vor Ort beim Tourismus- oder Regionalverband erbracht werden. Die mit 1.200 Euro pauschalierten Netto-Kosten werden vom Land Steiermark zu 50 Prozent, also mit 600 Euro gefördert. Die Beauftragung eines Experten durch den Förderungswerber kann erst nach Genehmigung des Förderantrags durch das Tourismusreferat erfolgen. Fahrtkosten und Spesen werden nicht gefördert.

Beim „Security Upgrade“ werden konkrete Maßnahmen zur Verbesserung des Datenschutzes gesetzt.
  • Die Umsetzungsförderung „Security Upgrade"
: „Gefahr erkannt - Gefahr gebannt". Wenn klar ist, welche Systeme vorhanden und in welchem Zustand diese sind, kann im Abgleich mit den Risiken definiert werden, welche Maßnahmen ergriffen werden sollen.

  • Gefördert werden Schulungen in Zusammenhang mit der DSGVO und betrieblicher Datensicherung, externe Beratungsleistungen zur Einführung von organisatorischen Maßnahmen, die der Erfüllung der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung 2018 (DSGVO) dienen, der technische Support bei der Installation und Inbetriebnahme spezieller Hard- und Software sowie die Anschaffung dieser Hard- und Software.

  • NICHT förderungsfähig sind Eigenleistungen sowie der Kauf von Soft- und Hardware für den regulären Betrieb, die Kosten für bauliche Sicherheitsmaßnahmen sowie standardisierte Konfigurationen.

  • Die Förderungswerber sind bei der Auswahl der für die Umsetzung der Maßnahmen eingesetzten Dienstleister frei, jedoch muss es sich bei den Auftragnehmern um qualifizierte gewerbliche Unternehmen handeln. Die Beauftragung der Maßnahmen kann erst nach Genehmigung des Förderantrags durch das Tourismusreferat erfolgen.

Das Land fördert die Kosten beider Module zu 50 Prozent, jedoch maximal mit 3500 Euro pro Betrieb bzw. 15.000 Euro pro Regionalverband.

Weitere Informationen zu den Förderungen finden Sie hier!

Als zertifizierter Berater für die Förderaktion steht Ihnen Markus Schauer für weitere Fragen unter foerderung@msplus.at jederzeit zur Verfügung.

MS TOURISMUSBERATUNG
& MANAGEMENT GMBH

Tel: 0043 664 4930931
Fax: 0043 1308 3673

Zöbing 121
A-8321 St. Margarethen an der Raab

Hornbostelgasse 8
A-1060 Wien

Ysperstrasse 4
A-3683 Yspertal

office@msplus.at

FN  414430 g
UID ATU 687 432 56
Landesgericht für Zivilrechtsachen Graz

Anfragen

General contact

Kontaktformular
Bitte füllen Sie dieses Feld richtig aus
Bitte füllen Sie dieses Feld richtig aus
Bitte füllen Sie dieses Feld richtig aus

MS TOURISMUSBERATUNG & MANAGEMENT GMBH

Zöbing 121 8321 ## St. Margarethen an der Raab Österreich
Telefon 0043 664 4930931 ## Fax 0043 1308 3673 ## office@msplus.at ## www.msplus.at
FN 414430 g ## UID ATU 687 432 56 ## Landesgericht für Zivilrechtsachen Graz